Seitenüberschrift

Artikel: Cooltek W1

    Hardware | TigerClaw | User-Wertung: Wertung

    Cooltek hat in Kooperation mit Jonsbo ein neues Gehäuse mit der Bezeichnung W1 veröffentlicht. Das hochwertige Mini-ITX-Gehäuse richtet sich an anspruchsvolle Anwender, die High-End-Komponenten auf engstem Raum verbauen möchten. Ob das Cooltek W1 auch hält, was es verspricht, erfahren Sie in unserem Test.


    Cooltek präsentiert mit dem W1 ein hochwertiges Gehäuse, das sich an Spieler richtet, die ein High-End-System auf engstem Raum realisieren möchten. Als Material wird für das Grundgerüst Stahl verwendet. Die Front, die Seitenteile und der Deckel bestehen aus gebürstetem Aluminium und sind bewusst schlicht gehalten. Weitere Highlights offenbaren sich aber erst, wenn man die Seitenteile, die Front und den Deckel entfernt. Das W1 wird nämlich mit zwei vorinstallierten 140 mm Lüftern ausgeliefert. Aber auch der Lieferumfang ist beachtlich. Neben einem Handbuch liegen dem Mini-Gehäuse umfangreiches Montagematerial sowie ein Systemspeaker und eine alternative Abdeckung des Festplattenkäfigs bei. 

    Spezifikationen

    Spezifikationen  
    Hersteller Cooltek - powered by Jonsbo
    Modellname W1
    Herstellerwebsite Hier klicken
    Preis 99 €
    Material Front: 1,5 mm Aluminium
    Seitenteile/Deckel: 2,0 mm Aluminium
    Chassis: Stahl 0,81 mm
    Farbe Schwarz
    Gewicht 5,8 kg
    Formfaktor Mini-ITX (Mainboard), ATX (Netzteil)
    Maße [HxBxT] 356 x 242 x 362 mm
    Laufwerke 3 x 5.25" / 9 x 3.5" HDD / 10 x 2.5" HDD
    Erweiterungsslots -
    Maximale Länge VGA-Karte 320 mm
    Maximale Länge CPU-Kühler 215 mm
    Frontanschlüsse 2 x USB3.0, 1x Audio, 1x Mikrofon
    Lüfter 2x 140-mm-Lüfter vorinstalliert (Front- und Rückseite)
    2x 120-mm-Lüfter oder 2x 140-mm-Lüfter (optional)
     

Produktinformationen

  • Cooltek W1

    Boxshot

    Hersteller: Cooltek

    Produkttyp: hardware

    Preis: 99 €

    Release: 03.02.2014

    Offizielle Webseite: Hier klicken

    Produktbewertung: Wertung

Screenshots

Kommentare


  •  

    Seiten (1): [1]

    Name Text
    Danny eMail

    Such seit längerem ein kleines Gaming-Gehäuse mit Möglichkeit zur Wasserkuhlung.

    Thx für die Review.

    Kommentar melden | 14.02.2014 - 09:35:31

    Mike K. eMail

    Wer ein fettes Gaming-Gehäuse haben möchte, muss auch entsprechend investieren.Nur dann taugen die Teile auch etwas und 100 EUR sind völlig in Ordnung.



    Gruß,
    Mike

    Kommentar melden | 14.02.2014 - 08:13:14

    Manhunter eMail

    U-Serie

    Moin,

    die U-Serie von Cooltek fand ich geil.Bin jetzt auf der Suche nach einem Gaming-Tower, der nicht all zu groß ausfallen darf und sich dezent in meiner Wohzimmereinrichtung integrieren lässt.Das W1 scheint meinen Erwartungen gerecht zu werden, ist aber mit 100 EUR nicht wirklich günstig.Daher bin ich am überlegen, ob sich die Anschaffung lohnt?

    Kommentar melden | 14.02.2014 - 08:01:04


Impressum | Kontakt | Disclaimer
Partner: DNZone.de | OutcastZone.de | Playmore.de | Cheaten.com | GTAvision.com | Mafia-Daily.net
Copyright © 2001-2016 PCPointer.de. | Content & Design © by PCPointer.de

Empfohlen vom WeTEST-Webkatalog...spamfree