IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover – Team Fusion veröffentlicht umfangreiche Modifikation – Spitfires und Messerschmitts starten mit frisch geölten Motoren

Für die im März 2011 veröffentlichte Flugsimulation IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover, welche die Luftschlacht um England im Zweiten Weltkrieg behandelt, wurde am 17. März 2013 die erste Version der umfangreichen Modifikation Team Fusion veröffentlicht.

Unmittelbar nachdem der Spieleentwickler 1C: Maddox Games die Weiterentwicklung der Flugsimulation und die bereits fortgeschrittenen Arbeiten an der ersten Erweiterung Ende 2012 einstellte, macht sich das aus Enthusiasten der Cliffs of Dover-Community gegründete internationale Modifikationsteam Team Fusion zur Aufgabe, IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover um spielerische Inhalte zu erweitern und technische Einschränkungen zu beheben. Hierbei ist das wesentliche Ziel des Projektes, „eine realistische, unvoreingenommene Umgebung zu erschaffen, in der die simulierten Flugzeuge so nah wie möglich ihren realen Ebenbildern nachempfunden sind (…), um dem Spieler einen noch besseren Eindruck der nervenaufreibenden Luftkämpfe über Südenglands Himmel im Sommer 1940 zu vermitteln“.

In der von Team Fusion veröffentlichten Readme werden die wesentlichen Änderungen und Erweiterungen der Modifikation aufgeführt, darunter unter anderem:
– Erhebliche Anpassungen an den Flug- und Motormodellen
– Grafische Änderungen an den Flugzeugmodellen und Landschaften
– Neue steuerbare Flugzeugmodelle
– Neue Schiffstypen
– Neue Einzelspieler-Missionen

Zur Nutzung der kostenlosen Team Fusion Modifikation wird lediglich das auf der Spieleplattform Steam laufende Hauptprogramm IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover benötigt.

Weitere Informationen:
– Offizielle Readme und Download der Team Fusion Modifikation: http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=3777
– Offizielles Forum von Team Fusion: http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/forumdisplay.php?f=91
– Offizielles Video zur aktuellen Version der Team Fusion Modifikation: http://vimeo.com/62101133

Bitte beachten: Diese Nachricht wurde von mir als Privatperson auf Grundlage meiner Erfahrungen als Spieler von Cliffs of Dover sowie der offiziellen Readme der Modifikation verfasst. Ich stehe dabei nicht in Kontakt mit Team Fusion oder einer anderen genannten Partei. Der zitierte Text wurde der Readme entnommen und von mir frei übersetzt.


Vorheriger

TOMB RAIDER – Review online

Resident Evil: Retribution – Verlosung auf PCPointer.de

Nächster

Schreibe einen Kommentar